Perlwein aus Deutschland

Perlwein ist ein Wein, mit einem Mindestgehalt 8,5 Vol.-% Alkohol, der bei 20° C einen Kohlensäuredruck von 1 bis 2,5 Atmosphären aufweist und deutlich perlt. Die Bezeichnung Perlwein ist kennzeichnungspflichtig. Perlweine stellen eine Sondergruppe von Getränken dar. Sie gehören also weder zu den Schaumweinen noch zu den Stillweinen (nicht schäumenden Weinen). Perlwein darf darüber hinaus nicht in Schaumweinflaschen in den Verkauf gebracht werden. Denn Perlwein unterliegt in Deutschland nicht der Sektsteuer und könnte so mit Schaumwein verwechselt werden.

Mehr lesen bei: https://www.lebensmittellexikon.de/p0000100.php

Copyright © lebensmittellexikon.de

Perlwein

8,50 €

direkt erhältlich...

8,50 €

direkt erhältlich...

8,50 €

direkt erhältlich...