Weinevent-Aperitif: Ackerman Cuvée Privée Brut

Weinevent-Aperitif: Ackerman Cuvée Privée Brut

13,90 €
-14 %

12,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
direkt erhältlich...
Lieferzeit: 7-14 Tag(e)

Beschreibung

Neu entdeckt haben wir die exquisiten Crémant de Loire von Ackerman (gegründet 1811 als erstes „Maison de Bulles“ an der Loire und damit ein echter Pionier für Crémant de Loire). Ackerman hat von Beginn an Schaumweine nach der „Méthode traditionelle“ produziert. Eigene Weinberge und eine langjährige Partnerschaft mit den Traubenlieferanten in der Region sind wichtiger Bestandteil der hohen Qualitäts-Philosophie des Hauses. Die Trauben werden von Hand gelesen, die Weine reifen zwischen 12 (vorgeschriebene Mindestzeit für Crémant) und 36 Monaten auf der Hefe. So entstehen herrliche Crémants mit feiner Perlage. Ein weiteres Element für die ganz individuelle Stilistik von Ackerman ist der Anteil an Cabernet Franc. Sehr spannend.

Aus den klassischen Loire-Rebsorten Chenin Blanc, Chardonnay und Cabernet Franc hergestellt, reift die Cuvée Privée Brut 18 Monate auf der Hefe. Feinperlig, dezenter Duft nach Lindenblüten und gereiften Birnen, am Gaumen schließlich feine Hefenoten – ein klassischer Crémant de Loire, perfekt als Aperitif, aber auch hervorragend geeignet zu nicht zu süßen, fruchtbetonten Desserts.

Falstaff: "Weißgold mit grünen Silberreflexen. Klares Bukett von gelbem Apfel, Weiße Johannisbeere und leicht exotische Noten von Mango, unterlegt mit Wiesenkräutern. Am Gaumen weiches Säurekleid mit feinem Mousseux, sehr saftig. Erfrischende Salzigkeit im Finish."